15.09.2020

Kita "Naturkinderhaus Esche" übergeben

Die erste Solar-Kita der Stadt Chemnitz wurde am 31.8.2020 eröffnet

Im Eugen-Esche-Stift am Rand des Zeisigwaldes wurde die durch den Investor FASA AG fertig gestellte Kita an den Betreiber KJF übergeben. Besonderheit ist, dass das Gebäude unter Denkmalschutz steht und dennoch eine 120m²-Solarthermie-Anlage in die Dachfläche eingebracht werden konnte. Dies ist Nachhaltigkeit in neuer Dimension. Wir danken allen Beteiligten für das Gelingen dieses außergewöhnlichen Projektes. Hirsack & Co. war bis zur Leistungsphase 04 (Genehmigungsplanung) an diesem Projekt beteiligt. 

Link zum Pressebeitrag

22.07.2020

Neuer Auftrag: Produktions- und Lagerhalle

Wir erhielten den Auftrag für die Planung einer Produktions- und Lagerhalle für einen Spielgerätehersteller.

Das Projekt soll die Produktionskapazitäten erweitern, interne Abläufe vereinfachen und das Gebäude soll dem Corporate Idendity des Unternehmens entsprechen.

14.07.2020

Neuer Auftrag: Staumeistergebäude der Talsperre Saidenbach

Wir haben den Auftrag für Umbau und Sanierung des Staumeistergebäudes an der Talsperre Saidenbach erhalten.

Hirsack & Co. Planungsgesellschaft mbH konnte sich im Zuge eines Ausschreibungsverfahrens durchsetzen.

11.06.2020

Aktuell in den Medien: Poelzig Lofts

Baufortschritt im Wellenwerk Nr. 1 Chemnitz (Poelzig-Lofts)

Bericht in Tag24

03.04.2020

Agiles Projektmanagement

Wir setzen auf die Agilität unseres Teams

Bereits seit 6 Monaten arbeiten wir erfolgreich mit agilen Methoden für ein transparentes und flüssiges Miteinander.

22.01.2020

Bauvorhaben in Leipzig abgeschlossen

Joahnnisgasse 23 in Leipzig

Das Mehrfamilienhaus mit 13 Wohnungen und einer Tiefgarage in der Leipziger Innenstadt wurde im Dezember 2019 übergeben.

Durch Hirsack & Co. Architekten | Ingenieure wurde die Ausführungsplanung erstellt und ein Teil der Bauleitung übernommen.

03.12.2019

Baubeginn Solardomizil, Haus C

Mit dem Aushub der Baugrubebeginnen die Bauarbeiten am 3. Bauabschnitt des "Solardomizil an der Salzstraße".

Die Bauarbeiten am letzten noch freien Baugrundstück auf dem Gelände der ehemaligen Schlossbrauerei in Chemnitz haben mit dem Baugrubenaushub für das dritte und größte Mehrfamilien-Wohnhaus begonnen. Auch dieses Gebäude wird wieder anteilig mit Solarthermie beheizt und wird auf der Südseite großflächige Solarkollektoren besitzen.

08.11.2019

Schulung ArchiCAD

Einführungsveranstaltung in das neue ArchiCAD 23

Um die neueste Version unserer CAD-Software ArchiCAD effektiv einsetzen zu können besuchten wir am 08.11.2019 die Einführungsschulung unseres Supports. Mit der neuen Version sind wir weiterhin auf der Höhe der Zeit und setzten eine der besten Architektur-CAD-Systeme ein.

30.10.2019

Daran arbeiten wir gerade

Kita und Hort in Thalheim/Erzgebirge

Entwurfsplanung für die Unterbringung von Kita und Hort in einem ehemaligen Industrieobjekt. Zusammen mit dem Bauherrn und den künftigen Betreibern entwickelten wir ein architektonisches Konzept, das die pädagogischen Ansätze der Betreiber fördert.

27.09.2019

Team-Event

27.September 2019

Unser Team-Sporttag im Fitness-Center am Stadtpark

12.09.2019

Kita Eschestift

Der Solarspeicher wurde gesetzt

Unser Beitrag zum ersten Solarkindergarten in Chemnitz: Entwurfs- und Genehmigungsplanung

Foto: Toni Söll, Freie Presse

17.08.2019

IVECO Dresden

Fertigstellung des neuen IVECO Servicebetriebes in Dresden

Unsere Planungen und die Bauarbeiten sind abgeschlossen. Die Neueröffnung des Betriebes erfolgt im September 2019.

19.07.2019

Daran arbeiten wir gerade

Poelzig-Areal Ulmenstraße 3 in Chemnitz

Eines unserer interessantesten Projekte derzeit ist die Ausführungsplanung für das "Poelzig-Areal" an der Ulmenstraßen in Chemnitz. In enger Abstimmung mit dem Denkmalamt der Stadt Chemnitz und dem Bauherrn planen wir 53 Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten. Bild: HANSA REAL ESTATE GRUPPE.

25.06.2019

Tag der Architektur 2019

2 Tage der Architektur mit vielen Besuchern im Solardomizil 2 auf der Salzstraße 38 in Chemnitz

Ein voller Erfolg mit positivem Feedback begeisterter Besucher waren die Tage der Architektur am 29. und 30. Juni 2019 mit dem Schwerpunktthema "Solares Bauen". Die Besucher erhielte auf Rundgängen durch das "Solardomizil 2" und in unserem Ausstellungsbereich Informationen zu unseren Projekten im Wohnungs-, Kita- und Gewerbebau. Es überzeugten vor allem die Gestaltung der Objekte und der hohe Anteil regenerativer Energien.

24.05.2019

Büroausflug nach Berlin

BRILLUX Architektenforum am 20.05.2019

Leider wegen Krankheit mit verkleinertem Team: Unser Büro nutzte die Einladung von BRILLUX zum 25. Architektenforum auf den EUREF-Campus. Wir hörten interessante Vorträge und genossen eine einzigartige Tour durch Berlin. 

19.11.2018

Richtfest in Dresden

Neubau der IVECO-Niederlassung in Dresden

 Am 5.11.2018 feierte der Bauherr IVECO und der Generalübernehmer KÖSTER GmbH zusammen mit den Handerwerkern und Planern das Richtfest der neuen Dresdner Niederlassung. Die Beschäftigten von IVECO nutzten die Gelegenheit, ihre neuen Arbeitsplätze im Rohbau zu besichtigen.

23.10.2018

#wedergraunochbraun

Chemnitz ist eine weltoffene Stadt mit vielen innovativen Machern, Visionären und Menschen, die aktiv daran arbeiten, dass wir optimistisch in eine positive Zukunft sehen können.  

Deshalb unsterstützen wir ausdrücklich die Gemeinsame Erklärung von IHK Chemnitz und HWK Chemnitz zu den fremdenfeindlichen Vorfällen in Chemnitz.

Wir distanzieren uns vom Mißbrauch eines Tötungsdeliktes, sowie von Fremdenfeindlichkeit und Nationalismus. Unsere Stadt, unsere Wirtschaft und unser Unternehmen lebt vom Austausch mit anderen Kulturen und Nationen. Deshalb wehren wir uns gegen alle, die unsere Errungenschaften der letzten Jahrzehnte aufs Spiel setzen. Chemnitz darf nicht zum Podium derer werden, die unsere Sicherheit und unsere Demokratie gefährden. 

#wirsindmehr

#wedergraunochbraun

17.08.2018

Sieger im Bewerbungsverfahren

Ehemaliger „Eschestift“ wird neue Kita

Auf Grundlage unserer Studie und Zuarbeiten zum ausgeschriebenen nichtförmlichen Interessenbekundungsverfahren der Stadt Chemnitz hat der Stadtrat im Juni 2018 den Neubau einer Kindertageseinrichtung im Stadtteil Hilbersdorf durch unseren Kunden, die FASA GmbH beschlossen.
Durch den Träger der freien Jugendhilfe Kinder-, Jugend-, und Familienhilfe e. V. Chemnitz (KJF Chemnitz) wird die neue Einrichtung betrieben werden.
Ab Herbst 2019 werden nach Abschluss der Planungs- und Bauarbeiten 100 Plätze für Krippen- und Kindergartenkinder zur Verfügung stehen. Diese können bei Bedarf auf 130 Plätze erweitert werden.
Bei diesem Projekt werden erstmalig Denkmalschutz und hochmoderne energieeffiziente Technologien aufeinandertreffen. So ist unter anderem geplant eine große Solarthermieanlage auf der Dachfläche zu integrieren.

Zum Beitrag auf Focus online.

02.07.2018

Tag der Architektur 23./24.6.2018

Baustellenbesichtigung Solardomizil an der Salzstraße 36

Zahlreiche Gäste ließen sich an beiden Tagen durch den Rohbau des im Bau befindlichen Mehrfamilienhaus "Solardomizil" Haus B führten und nutzten die Gelegenheit, den fertig gestellten 1. Bauabschnitt und die Solar-Stadthäuser am Abteiweg kennenzulernen. Unterstützt wurden wir dabei vom Bauträger, der FASA AG.

23.02.2018

ES IST ZEIT FÜR NEUES.

Aus der Beier & Hirsack Planungsgesellschaft mbH wird HIRSACK & CO. Planungsgesellschaft mbH

ES IST ZEIT 

Für neues Denken.
Für neues Handeln.
Für neue Wege.
Für einen neuen Namen.

Am 1.3.2018.

07.07.2017

195.000 Liter Solartank eingebaut!

"Solardomizil A": Nach Abschluss der Rohbauarbeiten beginnt der Innenausbau

Mit Hilfe von 2 Kränen und jeder Menge Fingerspitzengefühl wurde heute der gebäudehohe Solarspeicher in das Gebäude eingesetzt. Der Solarspeicher ist der Größte und Schwerste, den die schweizer Firma Jenni Energietechnik AG jemals gebaut hat. Der Speicher wird die Wärme aus den Sonnenkollektoren der beiden Mehrfamilienhäuser entlang der Salzstraße, die durch die FASA AG errichtet werden, aufnehmen und bei Bedarf zur Verfügung stellen. Der Einbau fand unter starkem Medieninteresse statt.

07.04.2017

Kita Schulstraße fertig gestellt

Die Kindertagesstätte Schulstraße wurde wieder von ihren kleinen Nutzern bezogen

Nach umfassender Innensanierung des gesamten Gebäudes wurde im Januar 2017 die Kita Schulstraße 35 wieder bezogen. Das Haus zeigt sich nun innen in freundlichen hellen Farben und macht es nach inneren Umbauten den Kindern und dem Personal leichter. Wir wünschen viel Spaß beim Spielen und Entdecken.
Beier & Hirsack übernahm die gesamte Architekturplanung, Ausschreibung und Bauüberwachung.

11.01.2017

Erste neue Kita in Chemnitz fertiggestellt

Kita Max-Müller-Str. 11 in Chemnitz übergeben

Die Komplettsanierung der Kindertagesstätte Max-Müller-Straße wurde rechtzeitig zum Jahresende abgeschlossen, so dass die ersten 60 Kinder ihre neue Kita ab 2.1.2017 besuchen konnten. Bei der Kita handelt es sich um die erste Kita, die nach einem Stadtratsbeschluss zur Schaffung von 1000 zusätzlichen Kita-Plätzen bis 2018 umfassend saniert und wieder in Betrieb genommen wurde. Das Objekt war vorher als Hort der Spachheilschule genutzt worden und bietet jetzt 136 Kindern Platz. Das Objekt ist barrierefrei.

 

01.12.2016

Solar-Areal Schloßberg

Die ersten 4 Häuser sind übergeben

 Im September und im November 2016 wurden die ersten 4 von 7 Solarhäusern auf dem Gelände der ehemaligen Schloßbrauerei Chemnitz an die neuen Eigentümer übergeben. Alle Häuser gewinnen ihre Wärme für Heizung und Warmwasserbereitung zu einem erheblichen Teil aus kostenloser Sonnenenergie von den nach Süden geneigten riesigen Indach-Solarflächen. Im Innern des Gebäudes befindet sich ein Solarspeicher über drei Etagen, der die Sonnenwärme auch in kalte Wintertage hinüberrettet. Als Zusatzheizung wurden Pellet-Kaminöfen installiert, deren Wärme ebenfalls in die Solarspeicher eingeschichtet wird. Die Gebäude sind damit vollständig regenerativ beheizt.
Beier & Hirsack Architekten übernahm für das Gesamtprojekt die Architekturplanung sowie die Bauleitung. Die restlichen Häuser werden bis Mitte 2017 fertig gestellt.

01.11.2016

Neubau Mehrfamilienhaus Liebigstraße

Mehrfamilienhaus in der Zwickauer Liebigstraße an die Mieter übergeben

 Auffällig und selbstbewusst steht das neue Wohnhaus Liebigstraße 16 zwischen den mehrheitlich denkmalgeschützten gründerzeitlichen Wohnhäusern in Zwickau-Schedewitz. Der private Bauherr war sofort von unserem Entwurf überzeugt, da er seinen Anspruch auf Individualität und moderne Interpretation der Architektur umgesetzt fand. Diese Meinung teilten auch die Behörden der Stadt Zwickau. Auf 4 Etagen entstanden je eine Wohnung mit riesigen Terrassen und Balkonen, die den Freizeitwert des Objektes deutlich erhöhen. Die Wärmeerzeugung (Heizung und Warmwasser) erfolgt durch eine vollautomatische Pelletanlage und ist damit vollständig regenerativ.

09.09.2016

Tag der Architektur 2016

Reges Interesse an unserem Projekt "Solar Areal Schloßberg" am Tag der Architektur in Chemnitz

Am 25. und 26. Juni 2016 öffnete die FASA AG ihre Baustelle "Solar-Areal Schloßberg" interessierten Besuchern. Zwischen Salzstraße und Abteiweg entstehen 7 Reihenhäuser und 2 Mehrfamilienhäuser, die einen Großteil ihres Wärmebedarfs ganzjährig über Solarkollektoren decken. Während 4 Führungen und 2 Fachvorträgen gaben unsere Architekten und Ingenieure sowie Mitarbeiter der FASA AG Einblick in unsere Arbeit vom Entwurf bis zur Bauüberwachung sowie den technischen Innovationen, die für dieses Projekt nötig wurden. Offizielle Website zum Tag der Architektur: "Architektur für Alle"

01.08.2016

Fassadensanierung

Das Fassadengestaltungskonzept ist umgesetzt

Umfangreiche Umbauarbeiten für neue Gewerbe- und Wohnungsmieter und die komplette Sanierung der Straßenfassade des großen Wohn- und Geschäftshauses in der Zwickauer City-Fußgängerzone "Äußere Plauensche Straße" wurden durch uns abgeschlossen. Das Farbkonzept entwickelten unsere Architekten - und unsere Ingenieure sorgten für eine korrekte Bauausführung.

15.01.2016

Kooperation mit Partnerbüro in Hamburg

Zusammenarbeit mit MMST Architekten GmbH

Seit Januar 2016 arbeiten Beier & Hirsack Architekten Ingenieure mit der MMST Architekten GmbH Hamburg eng zusammen. Es wurde eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit beschlossen, um Synergieeffekte zu nutzen und gemeinsam verschiedene Projekte zu bearbeiten. Dabei sollen die jeweiligen Kompetenzen unseren Kunden zu Gute kommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Hamburger Kollegen.

01.10.2015

Chemnitz-Terrassen

Mehrfamilien-Wohnhaus mit Tiefgarage

Beier & Hirsack Architekten erstellten mit dem gerade übergebenen Mehrfamilien-Wohnhaus ein funktionelles Gebäude mit hohem Energiestandard und einem breit gefächerten Wohnungsmix von luxuriösen Penthouse-Wohnungen bis zu kleineren Familien-Wohnungen. Alle Wohnungen verfügen über riesige Terrassen oder Balkone.
Das Gebäude wird vollständig durch Regenerative Energien mit Wärme versorgt: Großflächige Solarkollektoren an der Fassade und auf dem Dach wurden mit einem Fernwärmeanschluss ergänzt.